Seminare: Aus der Praxis für die Praxis

Hydraulik Praxiskurs 1

Das Grundlagenseminar für Einsteiger

Unser Hydraulik Praxiskurs 1 richtet sich vor allem an Neueinsteiger aber auch an Interessierte, die ihre Grundkenntnisse wieder auffrischen wollen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den physikalischen Grundlagen sowie dem prinzipiellen Aufbau von Hydraulikanlagen. Aber auch Sicherheitsaspekte im Umgang mit Hydraulikanlagen werden angesprochen. Funktion und Bauweise der Komponenten in einem Hydrauliksystem werden erklärt.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 2 Tage von 08.30–16.30 Uhr
Preis: EUR 795,– zzgl. MwSt.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termine:
KW 36 05.-06.09.2022
KW 41 10.-11.10.2022

Erfahren Sie mehr

Hydraulik Praxiskurs 2

Basiswissen vertiefen und weiterentwickeln

In diesem Seminar können die Teilnehmenden unseres Hydraulik Praxiskurses 1 oder Interessierte mit vergleichbaren Vorkenntnissen ihr erworbenes Wissen anwenden, vertiefen und weiterentwickeln. Dazu werden viele praktische Übungen am Schulungsaggregat durchgeführt.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 2 Tage von 08.30–16.30 Uhr
Preis: EUR 795,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termine:
KW 36 07.-08.09.2022
KW 41 12.-13.10.2022

Erfahren Sie mehr

Proportionaltechnik

Wenn Hydraulik und Elektronik zusammenarbeiten

Proportionaltechnik stellt besondere Anforderungen an Montage und Instandhaltung. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden das erforderliche Grundlagenwissen und werden mit den Funktionen der wesentlichen Komponenten der Proportionalhydraulik und ihren Anwendungen vertraut gemacht.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 08.30–16.30 Uhr
Preis: EUR 1.200,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 48 28.-30.11.2022

Erfahren Sie mehr

Grundlagen der Pneumatik

Mit Druckluft steuern und bewegen

In diesem Seminar erlenen die Teilnehmenden die Grundlagen, die für die Planung und den zuverlässigen Betrieb einer pneumatischen Anlage benötigt werden.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 4 Tage von 08.30–16.30 Uhr
Preis: EUR 1.550,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 26 27.-30.06.2022

Erfahren Sie mehr

Systematische Störungsanalyse in Hydraulikanlagen Teil 1

Die Basis einer effizienten Instandhaltung

Bei der Ursachenanalyse von Störungen in Hydraulikanlagen und deren Beseitigung wird häufig ein unverhältnismäßig hoher Aufwand betrieben. Oftmals werden dabei lediglich die Symptome einer Störung nicht aber deren eigentliche Ursache beseitigt. Eine effizient durchgeführte Störungsanalyse minimiert die unproduktiven Stillstandszeiten der Produktionsanlagen und reduziert darüber hinaus den Bedarf an Ersatzteilen.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage
Preis: EUR 1.200,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 40 05.-07.10.2022

Erfahren Sie mehr

Systematische Störungsanalyse in Hydraulikanlagen Teil 2

Effiziente Instandhaltung für Anlagen mit hydraulischen und elektrohydraulischen Anteilen

Dieses Seminar baut auf dem Seminar „Systematische Störungsanalyse in Hydraulikanlagen 1“ auf. Das Spektrum wird auf Anlagen mit Verstellpumpen, Proportional- und Servoventilen erweitert.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage
Preis: EUR 1.200,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termine:
KW 38 20.-22.09.2022
KW 46 15.-17.11.2022

Erfahren Sie mehr

Systematische Störungsanalyse in der Mobilhydraulik Teil 1

Die Grundlagen für eine systematische Störungsanalyse in mobilen Hydrauliksystemen

Die Besonderheiten von Verbrennungsmotoren und drehzahlvariablen Elektromotoren in mobilen Hydrauliksystemen werden behandelt. Im Fokus stehen die Möglichkeiten zur Beeinflussung von Fahrgeschwindigkeit und Kraftübertragung. Grundlagen und Methoden für eine systematische Störungsanalyse werden vermittelt.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 8:30 – 16:30 Uhr
Preis: EUR 1.275 zzgl. MwSt.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 45 08.-10.11.2022

Erfahren Sie mehr

Systematische Störungsanalyse in der Mobilhydraulik Teil 2

Systematische Störungsanalyse in komplexen mobilen Hydrauliksystemen

Dieses Seminar baut auf Teil 1 auf. Die systematische Störungsanalyse in komplexen mobilhydraulischen Systemen bildet den Schwerpunkt dieses Seminars. Die optimale Nutzung von Diagnosemöglichkeiten, das systematische Platzieren von Messstellen sowie die Nutzung von Diagnosewerkzeugen werden trainiert.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 8:30 – 16:30 Uhr
Preis: EUR 1.275 zzgl. MwSt.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Erfahren Sie mehr

Grundlagen der pneumatischen Steuerungstechnik und Störungsanalyse Teil 1

Basiswissen für Planung und Betrieb von Pneumatikanlagen

Hier stehen die Vermittlung und Vertiefung von Grundlagenwissen im Vordergrund sowie die Einführung in eine systematische Störungsanalyse.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 8:30 – 16:30 Uhr
Preis: EUR 1.200 zzgl. MwSt.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 28 12.-14.07.2022

Erfahren Sie mehr

Grundlagen der pneumatischen Steuerungstechnik und Störungsanalyse Teil 2

Planung und zuverlässiger Betrieb von Pneumatikanlagen

Dieses Seminar baut auf den im Teil 1 erworbenen Kenntnissen auf. Das Wissen für Planung und zuverlässigen Betrieb von Pneumatikanlagen wird erweitert und durch praktische Übungen vertieft.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 8:30 – 16:30 Uhr
Preis: EUR 1.200 zzgl. MwSt.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 50 13.-15.12.2022

Erfahren Sie mehr

Messen und Analysieren

Zustand einer Anlage beurteilen und Störungen gezielt auf die Spur kommen

Die Zustandsbeurteilung einer Anlage gibt Hinweise auf Verschleiß oder auf Fehler bzw. Störungen. Die Ergebnisse elektrischer und hydraulischer Messungen beschreiben den Anlagenzustand. Dazu müssen die Messpunkte klug gesetzt werden. Voraussetzung ist ein gutes Verständnis der Schaltpläne und die korrekte Interpretation der Messprotokolle. All das wird in diesem Seminar vermittelt und geübt.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 08.30–16.30 Uhr
Preis: EUR 1.200,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 49 06.-08.12.2022

Erfahren Sie mehr

Hydraulik Fachkunde (Grundlagen)

Das Grundlagenseminar für Einsteiger

Dieses Seminar richtet sich an alle, die in das Thema Hydraulik einsteigen oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Schwerpunkte dieses Seminars sind physikalische Grundlagen, der Aufbau eines Hydrauliksystems sowie die Sicherheit im Umgang mit Hydraulik. Die Funktionsprinzipien der verschiedenen Komponenten einer Hydraulikanlage werden ausführlich erläutert.

Teilnehmer: max. 12 Personen
Dauer: 3 Tage von 8:30 – 16:30 Uhr
Preis: EUR 1.200,– zzgl. Mwst.
Preis für Inhouse Seminar auf Aufrage

Termin:
KW 37 13.-15.09.2022

Erfahren Sie mehr

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Kschieschan
Telefon: 06327 982 0
Telefax: 06327 1360
kschieschan@hydraulik-hauck.de

Melden Sie sich an für unseren Schulungs-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unser Seminar-Angebot.

Newsletter abonnieren

Inhouse Seminare

Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen!

Sichern Sie Ihren Mitarbeitern das entscheidende Know-how – mit einem ­individuellen Seminar exklusiv für Ihre Firma.

Ihr Wunschseminar:

Sie möchten Ihre Mitarbeiter mit allgemeinen Fragen der Hydraulik und Pneumatik vertraut machen? Oder benötigen umfassendes Wissen und Training im Umgang mit einer speziellen Maschine? Gerne führen wir exklusive Schulungen für Ihr Unternehmen durch – in unseren Räumen oder vor Ort in Ihrem Betrieb. Wenn gewünscht, halten wir Inhouse-Kurse auch in englischer Sprache.

Die Details besprechen wir am besten gleich persönlich. Wir unterbreiten Ihnen dann umgehend Ihr individuelles Angebot.

Ihre Eckdaten:
  • Welche Themen sollen behandelt werden?

  • Haben Sie einen Wunschtermin?

  • Wie viele Teilnehmer sind geplant?

  • Wie setzt sich der Teilnehmerkreis zusammen
    (z.B. Instandhalter, Meister, Ingenieure …)


Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Karin Kschieschan, Tel.: 06327 982 0, E-Mail: sekretariat@hydraulik-hauck.de