Arbeitssicherheit und Befähigte Person Hydraulik-Schlauchleitungen (DGUV 113-020)

Hier stehen Arbeitssicherheit und betrieblicher Gesundheitsschutz im Vordergrund

Um in der täglichen Praxis mit hydraulischen Maschinen und Anlagen stets das höchstmögliche Maß an Sicherheit zu gewährleisten, wird der Umgang mit ihnen geübt – insbesondere im Hinblick auf Hydraulik-Schlauchleitungen. Dazu werden in diesem zweitägigen Seminar die erforderliche Fachkunde, aber auch die relevanten Regelwerke und Gesetze vermittelt. Am Ende des Seminars gibt es einen schriftlichen Abschlusstest.

Zielgruppe:

Techniker und Technikerinnen sowie Facharbeiter und Facharbeiterinnen aus Instandhaltung und Wartung sowie Sicherheitsfachkräfte, die als befähigte Person für die Überprüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen in ihrem Betrieb eingesetzt werden sollen.

Voraussetzungen:

Technisches Grundwissen

Lernziel:

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmenden die erforderlichen Kenntnisse, um von ihrem Arbeitgeber als „befähigte Person für die Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen“ ernannt zu werden, sofern sie alle weiteren Voraussetzungen dazu erfüllen. Es werden Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Stillstandszeiten vermittelt.

Inhalt:
  • Arbeitssicherheit im Umgang mit hydraulischen Anlagen
  • Anforderungen und Auswahlkriterien von Schlauchleitungen und Armaturen
  • Sachgerechte Herstellung und Montage
  • Kennzeichnung von Schlauchleitungen
  • Maßnahmen zur Sicherung von Hydraulik-Schlauchleitungen
  • Lagerung und Auswechselintervalle
  • Gefährdungen im Zusammenhang mit Leitungssystemen
  • Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen und Regelwerke
  • Aufgaben des Instandhaltungspersonals und fachkundiger Personen
  • Fachkraft TRBS 1203, DGUV-Regel 113-020
  • Abschlusstest

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Kschieschan
Telefon: 06327 982 0
Telefax: 06327 1360
kschieschan@hydraulik-hauck.de

Dauer: 2 Tage jeweils von 8:30 – 16:30 Uhr
Preis: EUR 850,– zzgl. MwSt. sowie EUR 49,– zzgl. MwSt. für optionale Online Abschlussprüfung

Termine:
KW 04 23.01.-24.01.2023
KW 40 05.10.-06.10.2023